Der Partnerschaftsverein Rheinbach-Steinschönau macht sich weiter für die Erhaltung des historischen Friedhofs in Kamenický Šenov stark. Vorsitzender Winfried Kern, sein Stellvertreter Walter Erlenbach und der Initiator des Projekts auf Rheinbacher Seite, Hans Jürgen Döring, haben mit dem Verein „Sonow“, der sich um die Denkmalpflege in Kamenický Šenov kümmert, und Bürgermeister Frantizek Kucera das weitere Vorgehen abgestimmt. Die Kirche als Eigentümerin des Friedhofs hat die Erlaubnis zu den Arbeiten an den Grabmälern erteilt.

Quelle:
http://www.rundschau-online.de/region/bonn/grabstaetten-in-steinschoenau-einsatz-fuer-das-historische-erbe-am-friedhof-kamenick%C3%BD-%C5%A1enov-22951230

Print Friendly, PDF & Email